Rose im Schnee

„Fürchte dich nicht. Es blüht hinter uns her.“

Unsicherheit ist alltäglich Mit dem Satz „Fürchte dich nicht. Es blüht hinter uns her.“ drückt die Dichterin Hilde Domin eine Grundhaltung unserer Beratungsarbeit aus. Vielleicht auch eine Grundhaltung, die seit März durch Corona und den Umgang mit der Pandemie wieder stärker in den Fokus gerückt ist und sogar rücken sollte. Für mich ist es eine …

„Fürchte dich nicht. Es blüht hinter uns her.“ Read More »