Emotionen in Coaching und Organisationsberatung

Emotionen in Coaching: Gute Hinweise, nicht nur für Praktiker

Emotionen in Coaching wurden in den letzten Jahren gut erforscht. Sie sind im Coaching und in der Beratung immer vorhanden.

Torsten Nicolaisen hat sich vorgenommen, sowohl theoretisch als auch praktisch in das Thema Emotionen einzuführen.

Mit diesem Buch mitzuhelfen und diese handhabbar zu gestalten.

Für den schnellen Leser empfehlen sich die ersten 34 Seiten als guter Überblick, was man aktuell über Emotionen wissen sollte.

Für vertieftes Interesse stehen zahlreiche weiterführende Literaturhinweise zur Verfügung. Die nächsten knapp 30 Seiten über Coaching, Organisationsberatung und die Selbstexploration des Coachs/Beraters hätte ich so umfangreich bei einem Buch über Emotionen nicht erwartet.

Dafür wird man auf den nächsten 110 Seiten mit gut beschriebenen Praxis-Tipps mehr als reichlich überrascht.

Die abschließende Tabelle hilft, den für die momentan vorliegende Fragestellung zugehörigen Praxistipp zu identifizieren.

 

Emotionen in Coaching

Umgang mit Emotionen ist nicht einfach

Da der Umgang mit Emotionen nicht der einfachste ist, hat Nicolaisen den Weg gewählt, in seinen Praxis-Tipps die einzelnen Themen aus verschiedenen Perspektiven anzugehen.

Mal sind es einführende Definitionen, mal Beispiele aus erlebten Coachings, bis hin zur Verschriftung von konkreten Dialogen.

Diese sind so beschrieben, dass sich beim Leser fast ein innerer Film bildet, in dem das Coaching nahezu live miterlebt werden kann.

Ich schätze das Buch als Steinbruch für Anregungen zu persönlichen Handlungssituationen und werde es für die Vorbereitung meiner Praxisfälle sicherlich immer ´mal wieder aus dem Regal nehmen.

 

>> Bestellen Sie dieses Buch hier

Emotionen in Coaching

Aktuelle Bücher

gen-z-taschenbuch
Buchbesprechung

Buchbesprechung GenZ

Gen Z: Für Entscheider:innen von Annahita Esmailzadeh (Herausgeber), Yael Meier (Herausgeber), Stephanie Birkner (Herausgeber), Julius de Gruyter (Herausgeber), Hauke Schwiezer (Herausgeber), Jo Dietrich (Herausgeber)

zum Buch

Weitere Themen

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top