Mindset: Hoffnungsvoll: Die Kraft positiver Gedanken entfachen

Sklaven der Vergangenheit oder die Zukunft steuern?

Scott Barry Kaufman, ein amerikanischer Kognitionswissenschaftler und Autor, formuliert es im Vorwort des Buches auf den Punkt: Wir müssen keine Sklaven unserer Vergangenheit sein, sondern wir können unsere Zukunft steuern. Und Dan Tomasulo hat mit diesem Buch eine „Theorie der Hoffnung und Zuversicht“ formuliert, die es bislang noch nicht gab.

Vom Überleben zum Wohlbefinden

Auch anhand seiner eigenen Biografie und seiner nach 30 Jahren gescheiterten Ehe formuliert Tomasulo sein Programm: Vom Überleben zum Wohlbefinden. Die klinische Psychologie hat sich lange Zeit um das Überleben im Sinne der Reduktion von (emotionalen) Schmerzen aufgrund von Erkrankungen, Traumata u.ä. gekümmert. Das ist natürlich nicht abzulehnen, doch es gibt noch mehr! Nämlich die Frage, wie kann ich mein Wohlbefinden fördern? Und genau hier setzen die Erkenntnisse der Positiven Psychologie an, die der Autor in seinem Buch leicht verständlich und pointiert vorstellt. Immer mit dem Fokus: Wie kann ich die Kraft meiner positiven Gedanken entfachen? Wie kann ich ein hoffnungsvolles Mindset für mich aufbauen?

Sieben Entscheidungen für ein hoffnungsvolles Mindset

Der Autor schlägt sieben bewusste Entscheidungen vor, um ein hoffnungsvolles Mindset aufzubauen. Und es sind wirklich klare Entscheidungen gefragt! Das macht es zum einen gut anpackbar, zum anderen aber auch in der Verantwortung eindeutig. Entweder entscheide ich mich dafür – oder nicht. Es liegt an mir!

In den Beschreibungen der sieben Entscheidungen liegt der eigentliche Wert des Buches. Diese Entscheidungen sind:

  1. Möglichkeiten sehen
  2. Schönes, Hilfreiches und Gutes wahrnehmen
  3. Positive Gefühle pflegen
  4. Den Fokus auf die eigenen Stärken legen
  5. Herausfordernde Ziele setzen
  6. Einen Lebenssinn finden
  7. Beziehungen wertschätzen

Einladung zu einer persönlichen Forschungsreise

Natürlich reichert der Autor diese sieben Entscheidungen mit Studien, Fallbeispielen und eigenen Erfahrungen an; Anregungen zur Selbstexploration inklusive. Insofern bildet das Buch das Rezept für eine spannende Forschungsreise zu mir selbst ab. Herzliche Einladung

Hier bestellen:

Die Kraft positiver Gedanken entfachen

Aktuelle Bücher

gen-z-taschenbuch
Buchbesprechung

Buchbesprechung GenZ

Gen Z: Für Entscheider:innen von Annahita Esmailzadeh (Herausgeber), Yael Meier (Herausgeber), Stephanie Birkner (Herausgeber), Julius de Gruyter (Herausgeber), Hauke Schwiezer (Herausgeber), Jo Dietrich (Herausgeber)

zum Buch

Weitere Themen

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top