Corona-Krise ermöglicht ungeahnte Entwicklungen

Unsere Kollegen von www.rehasport-online.de beschäftigt seit in Kraft treten des Kontaktverbotes die Frage, wie die Rehasport-Gruppen fortgeführt werden können, auch wenn die Rehasportlerinnen und -sportler nicht mehr in den Kursort vor Ort kommen können.

Mit dem Konzept RehasportZuhause von der IG Rehasport ist uns dies innerhalb von zwei Wochen gelungen. Ein Konzept, bei dem die Rehasportlerinnen und -sportler nicht länger auf die so wichtige Bewegung in der vertrauten Gruppe verzichten müssen und die Kostenträger die Kostenübernahme für die Rehasport-Einheiten zugesagt haben. Technisch nutzen wir dazu Zoom für die Online-Treffen und Youtube für die Demonstration der Übungen durch den Übungsleiter. Der Übungsleiter selbst kann sich dadurch auf das Feedback für den einzelnen Rehasportler konzentrieren.

Damit ist vielen Seiten geholfen.

  • Für die Teilnehmer/-innen der Rehasport-Gruppen: Sie müssen nicht mehr auf die Bewegung in der lieb gewordenen Rehasport-Gruppe verzichten, auch wenn es online natürlich anders ist als vor Ort gemeinsam in der Übungsstätte.
  • Für die Anbieter von Rehasport-Gruppen: Sie können den Sport weiterhin anbieten, ohne die Teilnehmer, die ja oft einer Conora-Risikogruppe angehören, unnötig zu gefährden, da sich die Gruppe online trifft.
  • Für die Kostenträger: Sie haben es mit ihrer Flexibilität in der Anpassung des Abrechnungsmodus Sie haben Flexibilität bei der Anpassung des Abrechnungsmodus gezeigt und so ermöglicht, dass ihre Versicherten weiterhin qualifiziert angeleitete Bewegungsangebot in der Gruppe zur Gesundheitsprophylaxe wahrnehmen können. Gerade in der drohenden Vereinsamung ist die Möglichkeit in der vertrauten Gruppe zu trainieren nicht zu unterschätzen.

Aus der Sicht eines Unternehmensberaters war es in den letzten zwei Wochen faszinierend Miterleben zu dürfen, wie alle Beteiligten sich auf einen zwangsweisen agilen Arbeitsstil eingelassen haben. Mein Eindruck: genau unter diesem Handlungsdruck zeigen sich bislang verborgene Talente. Ich hoffe sehr, dass wir uns alle auch in einem halben Jahr oder später daran erinnern, was alles möglich und zu erreichen ist, wenn wir professionell und miteinander verbunden eine geteilte Vision verfolgen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

RehasportZuhause ist eine Aktion von rehasport-online.de

Für die weitere Lektüre empfehle ich die Pressemitteilung von Rehasport-Online.de. Für Rehasport-Anbieter, die sich für „Rehasport Zuhause“ interessieren bietet die Onlinemarketing-Agentur Max13 ein Komplettpaket zum Einstieg an. Mehr Infos gibt es unter: https://www.rehasport365.de

Aktuelle Beiträge

Weitere Themen

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top